Februar 2014: Doppeltes Glück!

Doppeltes Glück

Als im April 2013 die beiden Rottweiler-Geschwister Blade und Kira im Alter von 9 Jahren im Tierheim Wetzlar abgegeben wurden, waren sich alle ziemlich einig, dass dies ihr letztes Zuhause sein würde.

Rottweiler gehören in Hessen seit Dezember 2009 zu den sogenannten Listenhunden. Das heißt, sie werden in unserem Bundesland als für gefährlich eingestuft. Für interessierte Hundehalter bedeutet dies, dass die Hunde einen Wesenstest bestehen müssen. Zudem kommt auch noch eine stark erhöhte Hundesteuer dazu. Alleine diese beiden Faktoren machen eine Vermittlung schon erheblich schwer. Nun waren die zwei aber auch noch im Seniorenalter.

Doppeltes Glück

Die Aussichten auf eine Adoption waren düster für die beiden liebenswürdigen “Rottis” (wie sie von Liebhabern genannt werden). Gerne hätte man beide zusammen vermittelt, aber aufgrund der ohnehin schon schwierigen Gegebenheiten war dies keine Adoptionsbedingung.

Vor ein paar Tagen geschah dann das Unerwartete.
Blade und Kira zogen in ein neues Zuhause und zudem auch noch gemeinsam!
“Für die beiden war das wie ein Sechser im Lotto. Sie dürfen dürfen zusammen bleiben. Das hätten wir uns nie träumen lassen,” so Evelyn Stamm, Mitglied des Vorstands.

Doppeltes Glück

Seit zwei Wochen sind Kira und Blade nun in ihrem neuen Zuhause und haben sich hervorragend eingelebt.

“Es sind zwar erst zwei Wochen, dass die beiden bei uns eingezogen sind und wir befinden uns noch in der Findungsphase, aber dennoch fühlt es sich so an, als wären sie schon so viel länger hier,” erzählt Armin Speier.

“Kira und Blade sind für uns eine wunderschöne Bereicherung. Wir vier ergänzen uns in jeglicher Hinsicht,” fügt Roswitha Speier noch hinzu.
 

Das die beiden liebenswürdigen Rottis nur ein dreiviertel Jahr im Tierheim verweilen mussten ist ein kleines Wunder und dass sie das neue Zuhause in vollen Zügen genießen sieht man ihnen förmlich an.

Ihre neue Lieblingsbeschäftigung ist, auf dem Wohnzimmerboden in der Nähe des Ofens zu liegen und sich von Herrchen und Frauchen den Bauch kraulen zu lassen. So lässt es sich leben.

Dieses Quartett hat sich gesucht und gefunden!

Durch Klicken auf das Bild kommt man zur Galerie von Kira & Blade

Doppeltes Glück

Archiv

Beitrag Januar 2014: Tiere suchen ein Zuhause!

Beitrag Dezember 2013: Unter uns! – Ein Tag in den Lahnwerkstätten