Leistungen

Hochzeiten

hochzeit rings beaux picsZusammen durch die Welt zu gehen ist schöner, als allein zu stehen. Und sich darauf das Wort zu geben ist wohl das Schönste im Leben. — Verfasser unbekannt

Und dieser schönste Moment im Leben sollte auch für die Zukunft in Bildern festgehalten und dokumentiert werden.

Dies Bedarf einer intensiven und guten Vorbereitung.

Daher möchte ich mich mit euch vor einer Buchung treffen. Bei diesem Treffen klären wir erste Fragen und schauen, ob die Chemie zwischen uns stimmt.

Dies ist wichtig, da ich Euch an Eurem Tag manchmal auch in für Euch sehr intimen Momenten (wie z. B. der erste Kuss als Eheparr) sehr nahe komme, um den Moment perfekt festzuhalten. Erst nach diesem ersten Kennenlernen entscheidet Ihr, ob ich die Richtige für Euren Tag bin.

Spätestens eine Woche vor dem besagten Termin mache ich mit Euch dann eine Begehung der Orte, an denen fotografiert werden soll. Wir gehen den Zeitplan durch und besprechen, wo die offiziellen Fotos (auch mit Familie) stattfinden sollen. Bei diesem Scouting entstehen dann auch die ersten Bildideen und Posings. So haben wir am Hochzeitstag eine genaue und gemeinsame Vorstellung der Fotos.

Am Tag der Trauung, stehe ich Euch von Angang an zur Verfügung. Wir dokumentieren, wenn von Euch gewünscht auch die Ankleide. Dann die Trauung und danach die Feierlichkeit.

Wenn terminlich alles passt, begleitet mich auch ein zweiter Fotograf und eine Assistenz.

Dennoch möchte ich betonen, dass ich keine Hochzeitsfotografin bin und mich auch auf diesem Gebiet nicht spezialisiere. Dafür gibt es Kolleginnen und Kollegen, die sich der Hochzeitsfotografie verschrieben haben und mit weitaus mehr Erfahrungen und Know-How traumhafte Bilder von diesem wichtigen Ereignis zaubern. Ich konzentriere mich auf die Tier- und Portraitfotografie.

Portraits von Babies, Kindern, Schulabgängern, Pärchen und Familien:

Portrait from Beaux PicsEs ist der Abschnitt in Eurem Leben, auf den Ihr zurückschauen und an den Ihr Euch immer erinnern werdet.

Dinge verändern sich ab der Geburt eines Kindes, über den Kindergarten und die Schulzeit hinaus bis zum Erwachsenwerden.

Soll dies mit Studioportraits festegehalten werden, so wie sie jedes Jahr im Kindergarten und in der Grundschule gemacht werden oder möchten Sie auch natürliches Bilder, die Sie oder Ihre Kinder so zeigen, wie sie wirklich sind.

Lassen Sie uns doch was anderes als diese üblichen Portraits machen. So schön Studiobilder auch sein können, sind sie imnmer spannend oder erzählen sie eine Geschichte?

Wie wäre es mit einem Tag im Zoo oder Park oder im Botanischen Garten? Es ist doch viel schöner Bilder von sich zu haben, die einen so dokumentieren, wie man wirklich ist. Nicht gestellt in unbequemen Posen.

Oder bei Ihnen zu Hause, da, wo Sie sich am wohlsten fühlen. Denn so reflektieren die Bilder Ihr wahres ICH und diese “Lebensmomente” haben Sie dann für immer.

Pferd, Hund, Katze, Maus & Co.:

tiere

Unsere Tiere sind Familienmitglieder und sind, wie wir Menschen, Individuen.

Der eine Hund hat Angst vor Wasser, während der andere sich darin liebendgern suhlt.

Die eine Katze ist ein Draufgänger, die andere schüchtern und lieber allein.

Dennoch haben alle etwas gemeinsam, sie erfüllen unsere Herzen mit etwas Unbeschreiblichem – wahrer Liebe und Zuneigung.

Tiere ängstigen sich sehr leicht in ihnen fremden Umgebungen. Daher bevorzuge ich Fotoshootings außerhalb des Studios. Nur in Ausnahmefällen und bei Kleintieren wie Mäuse, Ratten, Reptilien, Merrschweinchen usw. biete ich Mini-Sessions in meinem kleinen privaten Studio an.

Ich fotografiere Ihre Lieben eher in der ihnen vertrauten Umgebung. Dann sind die Bilder echt und Sie erkennen ihren Liebling in den festgehaltenen Momenten auch wieder.